Farbfilm-Special

Dieses Special ist für die Farbfilm-Liebhaber unter euch gedacht, denn hier wird euch gezeigt, wie ihr eure Farbfilme selbst entwickeln könnt.
– Vorstellung und Anmischen der Chemikalien
– Einspulen der Filme
– Erklärung der Rotations-Maschine
– Farbfilmentwicklung
– Trocknen, Schneiden, Scannen der Filme nach Belieben
– im Anschluss kostenloser Offener Werkstattabend Color (bis 19-22 Uhr), bei dem ihr weitere Farbfilme entwickeln, scannen und euer neu erworbendes Wissen gleich anwenden könnt 😉

Ziel ist, dass ihr zum Offenen Werkstattabend Color (jeden letzten Donnerstag im Monat 19-22 Uhr) selbstständig mit der Rotations-Maschine arbeiten und eure Farbfilme entwickeln könnt. (An allen anderen Donnerstagen findet der der Offene Werkstattabend Schwarz-Weiß von 18-22 Uhr statt).
 

Datum und Zeit:

Donnerstag 25.05.2017, von 17:00 bis 19:00 Uhr

Dauer:

ca. 2 Stunden

Kosten:

40€ p.P. (Chemie inklusive)

Kursleitung:

Sabine Alex

Besondere Hinweise:

Mitzubringen für den Workshop ist ein belichteter Farbfilme, der im C41-Verfahren entwickelt werden kann, wie z.B.: Adox Color Implosion, Agfa Vista 200 und 400, Fuji Color C 200. Fuji Superia 200, Fuji Superia X-tra 800, Kodak Gold 200
Kodak Ektar 100, uvm.

Anmeldung unter:

mobile.dunkelkammer[at]gmail.com

Website:

www.mobile-dunkelkammer.blogspot.com

Atelier:

2. Hof, Gebäude STM