2017 Archiv

Liquid Prints – Darkroom Workshop

Analoges Fotopapier besitzt eine lichtempfindliche Schicht – die Emulsion.
Diese Emulsion existiert in Gelantine-Form auch abseits des herkömmlichen Fotopapieres – Analoge Fotos auf Holz, Stoff, Stein und sogar Glas sind möglich. Die sensibilisierten Materialien können wie Fotopapier in der Dunkelkammer verarbeitet werden.

Photo paper has a photosensitive layer – the emulsion.
This emulsion exists beside conventional photopaper in the form of gelatin too – analogue photos on wood, fabric, stone and even glass are possible. The sensitized materials can be processed like photopaper in the darkroom.

Osta Love / The Silverfoxes / Fizzis

Osta Love
Unite Rock with Jazz, Pop with Baroque and add a dose of melancholic dreamscape to form a unique sound that touches hearts and heads.

Angelica & the Silverfoxes
Take you on a journey with melancholy ballads and cinematic soundscapes that could end a Sergio Leone western, just to surprise you with uptempo soulrockers you can surely dance to!

FIZZIS
Klingen so, als hätten die Feelies, Bob Dylan, Gene Clark, die Nightcrawlers und die Gories auch soviel gelabert, geraucht und Bier geschluckt, wie die FIZZIS, anstatt sich auf die Musik zu konzentrieren. Trotzdem Topband!

Victorias Secrets – Frauen und ihre Läden in der Victoriastadt

Der Kaskelkiez verändert sich ja sehr und da gibt es viele Geschichten zu erzählen. Wir haben Frauen interviewt, die hier Läden haben oder hatten. Aus den Interviewtexten machen wir eine Lesung. Insgesamt kommen vier Frauen zu Wort: eine Apothekerin, die nicht mehr da ist. Eine Buchhändlerin, eine Galeristen und die Besitzerin der Videothek, die jetzt ein Kaffee wird.

Eröffnung der ersten Tür beim begehbaren Kiezkalender 2017

The Firebugs – ein Zusammenspiel von Feuer und Theater mit einzigartigen Bildern.

Vom 1. bis 24. Dezember 2017 öffnet sich jeden Tag pünktlich um 17 Uhr ein Fenster oder eine Tür eines Hauses in den Straßen in unserem Kiez.

Die einzelnen Charaktere von The Firebugs nehmen die „klassischen Feuer-Tools“ zum Untermalen der Thematik und setzen sie durch gezielte Specials mit Pyrotechnik und Stuntelementen auf der Bühne um.

ONE SHOT

From found imagery and artifacts, Irina Novarese (Turin, IT) constructs spaces identified by fiction and reality. She recreates histories based on input shared by the community, archival information, on-site research and personal interpretation. Novarese’s installations become a type of abstract storytelling that brings into question how we perceive and personify history, its relics, and those who preserve it.

The Somnambulist “Quantum Porn” Berliner Release Party

THE SOMNAMBULIST’s new album “Quantum Porn” mirrors the band’s interest in questions of fundamental physics, the ultimate nature of reality and the limits of human understanding – up to the point when contemplation of existence makes your body tremble, leaves you in an even physically experienced awe. 

It is this awe that is acted out in the 16 new tracks, which open up to a wide landscape of sound where past, present and future of rock and pop seem to coexist: the visceral blues of Tom Waits and Nick Cave is paired with the elegance and profundity of Radiohead and Tool, while being nourished with the weird and ambiguous moods of David Bowie and Talking Heads. 

The Casanovas & Bella Wreck in Konzert

The Casanovas
Retaining the core of their visceral, riff driven sound, Terra Casanova’s exploration of rock fused with pop elements, elevated by their maturity as a band, marks it their most varied release yet.

Bella Wreck
Bella Wreck came to be when two like-minded guitarists convened at the bar of a dimly-lit Kreuzberg watering hole to lament the state of rock’n’roll in this great capital of ours. Their idea was to combine the energy of late-seventies punk-rock, the intensity of Detroit’s finest and the guts of classic Australian rock.

analogueNOW! Photo Weekend 2017

Diesen Herbst könnt ihr euch auf ein analoges Wochenende in Berlin freuen! Wir veranstalten das analogueNOW! Photo Weekend und bieten euch drei Tage volles Programm: Show & Tell-Runden, Workshops, Portfolio-Reviews, Netzwerktreffen und Konzerte warten auf euch; Fotograf*innen und Fotografieliebhaber*innen können Neues entdecken, aktuelle analoge fotografische Positionen kennenlernen und sich mit Gleichgesinnten vernetzen.

Claire Disasters Ep. 2 „Hang Tigh!“

Claire is glad to invite you to her extravagant Masquerade Ball.

It will take place on the 23rd September in 
an enchanting place hidden among the trees: Blo Ateliers.


It will host the magical old tales world recreated from unusual perspectives.

Avo Kaprealian bei Kino Kapriziös

KIN*K Kino Kapriziös präsentiert Houses without Doors von Avo Kaprealian, im Rahmen des Residenzprogramm für Künstler*innen im Exil HIER & JETZT.

Logo LNdB RGB 72 dpi

Einladung zur Langen Nacht der Bilder 2017

Auch dieses Jahr laden die BLO-Ateliers wieder zur Langen Nacht der Bilder ein: am Freitag, den 15. September 2017 ab 18:00 Uhr zeigen die Künstler*innen der BLO-Ateliers und Gäste aktuelle Werke.

Reflexbogenbau

Bogenholz läßt sich bei 100° verformen. Diese Technik hilft uns den Reflex in die Wurfarme zu biegen.

Zen Bogenschießen und Bogenbau in der Altbäckersmühle

Der Kurs ist geeignet für Menschen die dem Bogenbau ein besonderes Mass an Achtsamkeit und Ruhe widmen wollen.
Vernab von Handyempfang und Großstattrummel ist das Tal der Altbäckersmühle der richtige Ort, um in Kontakt mit der Natur, zu Sich und dem Bogen zu kommen.

Shiatsu, Qi Gong und Bogenschießen

QI GONG, die bewegte Meditation im Stehen und SHIATSU, die japanische Akupressurmassage lassen sich mit dem intuitivem BOGENSCHIESSEN wunderbar kombinieren.