Berlin Archiv

Osta Love / The Silverfoxes / Fizzis

Osta Love
Unite Rock with Jazz, Pop with Baroque and add a dose of melancholic dreamscape to form a unique sound that touches hearts and heads.

Angelica & the Silverfoxes
Take you on a journey with melancholy ballads and cinematic soundscapes that could end a Sergio Leone western, just to surprise you with uptempo soulrockers you can surely dance to!

FIZZIS
Klingen so, als hätten die Feelies, Bob Dylan, Gene Clark, die Nightcrawlers und die Gories auch soviel gelabert, geraucht und Bier geschluckt, wie die FIZZIS, anstatt sich auf die Musik zu konzentrieren. Trotzdem Topband!

Victorias Secrets – Frauen und ihre Läden in der Victoriastadt

Der Kaskelkiez verändert sich ja sehr und da gibt es viele Geschichten zu erzählen. Wir haben Frauen interviewt, die hier Läden haben oder hatten. Aus den Interviewtexten machen wir eine Lesung. Insgesamt kommen vier Frauen zu Wort: eine Apothekerin, die nicht mehr da ist. Eine Buchhändlerin, eine Galeristen und die Besitzerin der Videothek, die jetzt ein Kaffee wird.

Eröffnung der ersten Tür beim begehbaren Kiezkalender 2017

The Firebugs – ein Zusammenspiel von Feuer und Theater mit einzigartigen Bildern.

Vom 1. bis 24. Dezember 2017 öffnet sich jeden Tag pünktlich um 17 Uhr ein Fenster oder eine Tür eines Hauses in den Straßen in unserem Kiez.

Die einzelnen Charaktere von The Firebugs nehmen die „klassischen Feuer-Tools“ zum Untermalen der Thematik und setzen sie durch gezielte Specials mit Pyrotechnik und Stuntelementen auf der Bühne um.

The Somnambulist “Quantum Porn” Berliner Release Party

THE SOMNAMBULIST’s new album “Quantum Porn” mirrors the band’s interest in questions of fundamental physics, the ultimate nature of reality and the limits of human understanding – up to the point when contemplation of existence makes your body tremble, leaves you in an even physically experienced awe. 

It is this awe that is acted out in the 16 new tracks, which open up to a wide landscape of sound where past, present and future of rock and pop seem to coexist: the visceral blues of Tom Waits and Nick Cave is paired with the elegance and profundity of Radiohead and Tool, while being nourished with the weird and ambiguous moods of David Bowie and Talking Heads. 

The Casanovas & Bella Wreck in Konzert

The Casanovas
Retaining the core of their visceral, riff driven sound, Terra Casanova’s exploration of rock fused with pop elements, elevated by their maturity as a band, marks it their most varied release yet.

Bella Wreck
Bella Wreck came to be when two like-minded guitarists convened at the bar of a dimly-lit Kreuzberg watering hole to lament the state of rock’n’roll in this great capital of ours. Their idea was to combine the energy of late-seventies punk-rock, the intensity of Detroit’s finest and the guts of classic Australian rock.

Claire Disasters Ep. 2 „Hang Tigh!“

Claire is glad to invite you to her extravagant Masquerade Ball.

It will take place on the 23rd September in 
an enchanting place hidden among the trees: Blo Ateliers.


It will host the magical old tales world recreated from unusual perspectives.

Avo Kaprealian bei Kino Kapriziös

KIN*K Kino Kapriziös präsentiert Houses without Doors von Avo Kaprealian, im Rahmen des Residenzprogramm für Künstler*innen im Exil HIER & JETZT.

OPEN STUDIO – Dachil Sado & Omer Alshaer

Nach zwei Monate Residenz im BLO, Dachil und Omer werden ihre Arbeiten präsentieren und das Atelier zu den nächsten Künstler Yaser Safi weiterzugeben.

After two months working at BLO Dachil and Omer will present their works before leaving the studio to the next resident Yaser Safi.

Michael Steger beim Escape - International Performance Festival 2012 Berlin

Nachruf Michael Steger

Die BLO-Ateliers haben einen langjährigen Begleiter verloren Wir sind sehr traurig über den Tod von Michael Steger: guter Freund, engagierter und wichtiger Teil des Vereins, Begründer der Performance-Aktivist*innengruppe Open Space …

Claire goes to the sea!

#Detronique // #VIKI // #Freddie Merkur // #AL3Dj // #Daniel Staccato
Samstag 10.06.2017 ab 19:00 Uhr

Ausstellung „Recursiv“

Zusammen mit Juanu Fiddler und Almut Müller (Malerei) präsentiert Johannes Buchholz Zeichnungen der letzten Jahre, die vor allem mit dem Zeichenort Berlin und Lichtenberg verbunden sind.

Die Ausstellung wird vom 23. bis zum 30. Juni 2017 gezeigt, Öffnungszeiten Mo-Fr 10-18 Uhr.

18. SoToDo Kongress

40 internationale Künstler(Innen), von denen die Hälfte in Berlin ansässig sind werden vom 19. bis zum 21. Mai 2017  in der WWB Willner Brauerei in Berlin-Pankow Performance Kunst zeigen.

Wir wissen, dass Berlin ein besonderer Ort ist und das Bürgerrecht fest in der Zivilgesellschaft verankert ist.
Unser künstlerische Schaffen ist Bestandteil und Ausdruck dieser mühevoll errungene Werte.

IMPRO-VISIONEN – Improtheater-Formats

Herzliche EInladung zur kleine Werkschau unseres neuen Improtheater-Formats.


Wir verzaubern mit eurer Unterstützung Alltags-Gegenstände, Bücher, Krimskrams – gerne auch Dinge, die Ihr selber mitbringt oder zufällig in der Tasche habt. In der „Impro-Vision“ werden aus 0,3-Liter-Flaschen Unterwasserwelten, aus Eierkartons Raumschiffe und aus Gummibärchentüten außerirdische Tierparks. Oder…

Konzept Zukunft II
Lichtenberger Gegenwart sammeln

Museum Lichtenberg im Stadthaus
Donnerstag, 27. April 2017, 19 Uhr

Das Museum Lichtenberg setzt 2017 seine Veranstaltungsreihe zur Zukunft und Umgestaltung des Museums aus dem letzten Jahr fort. Der Blick geht dieses Mal aus dem Museum heraus. Unter der Überschrift „Konzept Zukunft II – Lichtenberger Gegenwart sammeln“ laden wir engagierte Lichtenberger Bürger*innen zum Gedankenaustausch ein.

Mike Spike Froidl bei Kino Kapriziös

Arthousefilm DAS KRIEGSBEIL 45, D 2011, 50 Min.
German with English Subtitles

As parallel Program to the residency project for artists in exile HIER & JETZT at BLO Ateliers.

Freitag 16. Juni, ab 20:30 Uhr

Iván Andrés Simonovis bei Kino Kapriziös

Documentaries and more by IVÁN ANDRÉS SIMONOVIS as parallel Program to the residency project for artists in exile HIER & JETZT at BLO Ateliers

Iván is a Berlin-based filmmaker from Venezuela, with a BA in Media Sciences from the Philipps Universität Marburg.

Freitag 19. Mai, 20:30 Uhr.

So weit Mut reicht…

Philosophisches zum Thema Exil mit Dr. Alexander Wiehart M.A.

Seit Jahrtausenden erlitten, zugleich Faszination und Inspiration: Exil. Bereits im Altertum findet es sich mythologisch, literarisch, bildkünstlerisch vielfältig reflektiert und auf unterschiedliche Weise verrechtlicht.

Donnerstag 22. Juni, 19 Uhr