Kunst Archiv

Anonyme Zeichner 2018

In der Ausstellung ANONYME ZEICHNER 2018 werden 600 Zeichnungen von 600 internationalen Zeichner*innen anonym, ohne Nennung von Urheberschaft und Titel präsentiert und zu einem symbolischen Einheitspreis von 200 € zum Verkauf angeboten. Nur durch den Kauf kann die Anonymität der Zeichner*innen aufgehoben werden.

14. Juli – 19. September 2018
Ausstellungseröffnung: Freitag, 13. Juli 2018, 18 Uhr

Lange Nacht der Bilder 2018

Auch in diesem Jahr nehmen die B.L.O.-Ateliers an der Langen Nacht der Bilder teil. Als eine der größten Ateliergemeinschaften in Berlin-Lichtenberg repräsentieren sie auf vielfältige Weise die Idee der Kunst ohne Grenzen: International und Interdisziplinär.

Schöne Schau in der Scheune

Hohe Decken und pralle Kunst: In einer alten Traktorscheune in Steinfurth bei Karlsburg hat der Steinfurther Maler Mathias Bartoszewski am Sonnabend eine Gruppenausstellung eröffnet, die rund 50 Besucher anzog. Sanfte Stein- und Bronzeskulpturen der Hamburger Künstlerin Sonja Mosick stehen in der Mitte des Raums. An den Wänden: hintergründige Ölgemälde der politisch interessierten Malerin Cornelia Es Said aus Berlin, Aquarelle von Maria Iciak, zudem kraftvolle Malereien von Mathias Bartoszewski und surreale Menschenbilder der menorkinischen Malerin Sonia Orfila Saura.

Sophie-Therese Treska-Dalton bei KIN*K

Wir freuen uns sehr die Arbeit von Sophie-Therese Trenka-Dalton zu präsentieren!

On Screen: NAKHEEL Palm Jebel Ali (2014) und eine Auswahl unveröffentlichten Videomaterials, das im Zuge der Projekte Dubayyland (seit 2009) und Gulfi (2017) entstanden.

KIN*K Beamerübernahme mit Kunst #2

ON SCREEN: “You came here for the killing, didn’t you?” 2017-2018 und weitere Filme von Klara Hobza.

Die künstlerischen Langzeitprojekte von Klara Hobza (geb.1975 in Pilsen, lebt in Berlin) bewegen sich oft an der Grenze des Möglichen. So zeigt beispielsweise Diving through Europe Hobzas Versuch, in den nächsten 30 Jahren Europa von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer zu durchtauchen.

Donnerstag 26. April * Einlass 20.30 Uhr

KIN*K Beamerübernahme mit Kunst

Wir möchten Sie herzlich einladen und freuen uns sehr die neue Reihe von Kunst-Films-Screenings mit Aykan Safoğlu zu beginnen.

ON SCREEN: OFF-WHITE TULIPS * Aykan Safoğlu (TR-2012)

Donnerstag 29. März * Einlass 20.00 Uhr

Tag der offenen Tür 2018

Samstag 16. Juni, ab 14 Uhr: Freut euch auf Workshops für Groß und Klein, ein buntes Kinderprogramm, Performances, Feuershow, Djs, Chill-Out Zone, Führungen über das Gelände und Verkaufsaustellungen in den Ateliers.

Das vielfältige Kunstschaffen von Malerei, Zeichnung, Konzeptkunst, Fotografie und Bildhauerei über Bühnenbau und Setdesign bis hin zu kunsthandwerklichen Arbeiten in Wolle, Holz, Beton und Metall, sowie der Kontakt zu einer Kultur der Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung ziehen Jahr für Jahr mehr lokales und internationales Publikum in unsere einzigartige urbane Idylle.

THE FOURTH WALL / INTERSTICES-CRACKS

The work’s group titled THE FOURTH WALL is part of a new chapter of Irina Novarese´s project called Landology. Leitmotif is the concept of broad comprehension of living space in relation with infrastructures.

Open studio / Theresa Schubert & Margherita Pevere

In Theresa and Margherita’s practice, studio goes beyond traditional art practice and also stands as exploratory bio lab with different kinds of living organisms such as fungi, slime molds as well as bacterial colonies and their products.

Through unique individual aesthetics, both artists unites their approach to rethink materiality and directly engage with (living) materials in a personal and innovative way.

A Journey Is Just A Journey

Das Motiv der Reise, das Durchqueren unterschiedlicher Orte und Gesellschaften verbindet die Künstler*innen der Dezember Ausstellung A Journey Is Just A Journey bei after the butcher. Angelehnt ist der Titel an das Gilgamesh Epos, das Dachil Sado und Omer Alshaer mit ihrer Performance zur Eröffnung zitieren werden.

Eröffnung der ersten Tür beim begehbaren Kiezkalender 2017

The Firebugs – ein Zusammenspiel von Feuer und Theater mit einzigartigen Bildern.

Vom 1. bis 24. Dezember 2017 öffnet sich jeden Tag pünktlich um 17 Uhr ein Fenster oder eine Tür eines Hauses in den Straßen in unserem Kiez.

Die einzelnen Charaktere von The Firebugs nehmen die „klassischen Feuer-Tools“ zum Untermalen der Thematik und setzen sie durch gezielte Specials mit Pyrotechnik und Stuntelementen auf der Bühne um.

ONE SHOT

From found imagery and artifacts, Irina Novarese (Turin, IT) constructs spaces identified by fiction and reality. She recreates histories based on input shared by the community, archival information, on-site research and personal interpretation. Novarese’s installations become a type of abstract storytelling that brings into question how we perceive and personify history, its relics, and those who preserve it.

Logo LNdB RGB 72 dpi

Einladung zur Langen Nacht der Bilder 2017

Auch dieses Jahr laden die BLO-Ateliers wieder zur Langen Nacht der Bilder ein: am Freitag, den 15. September 2017 ab 18:00 Uhr zeigen die Künstler*innen der BLO-Ateliers und Gäste aktuelle Werke.

„Walk with the Artist“ Book Launch

Walk with the artist is an urban intervention project that explores the concept of a walk as an aesthetic tool within the framework of public art. The idea behind these walks is to create a shared space of debate and research where the plurality of perspectives and subjectivities can find a common denominator of exchange and inspiration. Project by Associazione 22:37.

OPEN STUDIO – Dachil Sado & Omer Alshaer

Nach zwei Monate Residenz im BLO, Dachil und Omer werden ihre Arbeiten präsentieren und das Atelier zu den nächsten Künstler Yaser Safi weiterzugeben.

After two months working at BLO Dachil and Omer will present their works before leaving the studio to the next resident Yaser Safi.

ESCAPE – Workshops

Einer der Schwerpunkte des einzigartigen Kunstfestivals Escape liegt auf einem breit gefächerten Workshopangebot unter der Leitung professioneller internationaler Künstler. Das Angebot richtet sich sowohl an Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse, …