performance Archiv

ESCAPE – Workshops

Einer der Schwerpunkte des einzigartigen Kunstfestivals Escape liegt auf einem breit gefächerten Workshopangebot unter der Leitung professioneller internationaler Künstler. Das Angebot richtet sich sowohl an Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse, …

Michael Steger beim Escape - International Performance Festival 2012 Berlin

Nachruf Michael Steger

Die BLO-Ateliers haben einen langjährigen Begleiter verloren Wir sind sehr traurig über den Tod von Michael Steger: guter Freund, engagierter und wichtiger Teil des Vereins, Begründer der Performance-Aktivist*innengruppe Open Space …

18. SoToDo Kongress

40 internationale Künstler(Innen), von denen die Hälfte in Berlin ansässig sind werden vom 19. bis zum 21. Mai 2017  in der WWB Willner Brauerei in Berlin-Pankow Performance Kunst zeigen.

Wir wissen, dass Berlin ein besonderer Ort ist und das Bürgerrecht fest in der Zivilgesellschaft verankert ist.
Unser künstlerische Schaffen ist Bestandteil und Ausdruck dieser mühevoll errungene Werte.

Lange Nacht der Bilder 2016

Die Lange Nacht der Bilder am 16. September 2016 von 18:00 – 24:00 Uhr in den Blo-Ateliers. Dieses Mal mit einem unglaublichen Aufgebot an ansässigen und Gast-Künstler_innen. Save the Date für diese besondere Nacht!

Survival Performance-Festival Logo

SURVIVAL – Performance-Festival

Eine Koproduktion von Open Space Berlin und den BLO-Ateliers, kuratiert von Michael Steger Thema: SURVIVAL (Überleben) Nach CUT, HUNGER und ESCAPE ist SURVIVAL das Thema des diesjährigen International Performance Festival …

Berlin 2.0 – Stadt in Bewegung

Berlin 2.0 – Stadt in Bewegung beschäftigt sich mit Wohnungsmarktentwicklung, Gentrifizierung, Geschichte, Recycling und Kreisläufen. Johnny Kortlever hat dazu ein mobiles Haus auf Rädern gebaut. Verwendet wurden Materialien von Baustellen, …

Cut-international-performance-festival

CUT – International Performance Festival

Vom 14. bis 19. Mai 2013 findet in Berlin das International Performance Art Festival statt. Das Festival ist ein einzigartiges Kunstfestival, welches mit Workshops und Performances zu einer der wichtigsten …

Cut-international-performance-festival

CUT – Programm

Dienstag 14. Mai Interventions in Public Spaces 19:00 Alexanderplatz Three Rooms Press (US): Ribbon Cutting Ceremony: Grand Opening to -The End of Life 20:00 Lustgarten GoGo Trash (DE): Cut Fake …

CUT – Workshop

14. – 16. Mai 2013 Natural Physical Poetry Workshop mit Mushimaru Fujieda (Gründer der The Physical Poets) Thema: Der International renommierte japanische Künstler und Tänzer Mushimaru Fujieda’s bietet einen spannenden …

escape-performance-festival-berlin

ESCAPE – Performance Lab

Täglich ab 11 Uhr mit Stammtisch um 14 Uhr in den BLO-Ateliers Wer durch das Festival neugierig geworden ist, wer schon immer performancen wollte, wer Erfahrung hat und sich weiterentwickeln …

escape-performance-festival-berlin

ESCAPE – Performances Programm

Mime Centrum Berlin Kunstquartier Bethanien Studio 2, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin 19:00 – 24:00 Öffentliche Präsentation der Workshops Ergebnisse mit den Teilnehmern und den Dozenten Dovrat Anna Meron (IL), Philip …

escape-performance-festival-berlin

ESCAPE – Performances, Workshops & Lab

Vom 11. bis 19. Mai 2012 findet in Berlin zum sechsten Mal das International Performance Art Festival statt. Das Festival ist ein einzigartiges Kunstfestival, welches mit Workshops, Labs und Performances zu einer der wichtigsten Plattformen für Performance Art zählt.

Guerilla Performance

Wir freuen uns sehr Ihnen im März den grossen Meister der Performance Gruppe KoPAS (Korean Performance Art Spirit) und Direktor des KEAF (Korean Experimental Arts Festival) aus Seoul, Südkorea, vorstellen …

HUNGER – Workshop

Hunger auf Bewegung! Welcher Verlust an Gleichgewicht bewegt uns? Wie kann ich meine unstillbaren Begehren erkennen und erf¸llen? Wie kann ich meinen Kˆrper und meinen Geist dazu erziehen Begehren zu …

HUNGER – Performance Lab

17.-20. Mai 2011 täglich ab 12 Uhr mit Stammtisch um 14 Uhr Das HUNGER Performance Laboratorium ist ein Angebot für alle Interessierte, die Lust haben sich mit der Thematik von …

HUNGER – International Performance Festival

Hunger ist das Motto des diesjährigen Internationalen Performance Festival Berlin und wurde von vielenKünstlern aufgegriffen. Selbst oft Hungerkünstler ist die Auseinandersetzung mit der Verwertbarkeit der Arbeit und die Mechanismen der …

B-LOCK & Widerstand – Performance Lab

B-Lock Performance Laboratorium OMEGA Widerstand am 24.-25.09.2010 (DE) Das B-Lock Performance Laboratorium ist ein Angebot für Diejenigen, die Lust haben sich mit der Thematik des Widerstands spielerisch auseinander zu setzen. …

B-LOCK & Widerstand

Theater 17.-19.09. und 24.-26.09 K.I.E.Z. To Go Wege und Widerstand kieztogo.de Start – 17:00 Lovelite Tanz Workshop 21.-23.09 Memory-Imagination-Body Echoes into past and future of Resistence Mit Javier Cura & …

B-LOCK

B-Lock Kurzbeschreibung B-lock ist ein Tanz- und Bewegungsfestival, das einmal im Jahr in den BLO-Ateliers stattfindet. Geboten wird ein reichhaltiges Kursangebot verschiedener Tanz- und Bewegungsdisziplinen unter der Anleitung professioneller Künstler. …

Bloland - Kunst-Festival in den BLO-Ateliers Berlin

BLOland

MENTAL ZIRKUS präsentiert am 5. und 6. Oktober 2007 B.L.O.Land-Festival auf ehemaligem Bahngelände Zeitgenössischer, europäischer Kunst und Kultur Austausch. Dieses Jahr fand auf dem Gelände der B.L.O. Ateliers und Lockkunst …

Lockkunst lockt ins BLO - BZ-Berlin Okt 2006

Lockkunst lockt ins BLO | BZ Berlin, Okt. 2006

Bereits bei der Eröffnung der BLO-Ateliers am Nöldnerplatz in Berlin-Lichtenberg wird die Presse auf das besondere Künstler-Ateliergelände aufmerksam: die BZ berichtet vom 1. offiziellen Tag der offenen Tür im Oktober 2006.