press Archiv

Atelier adé | Tagesspiegel, 17. 09.2014

„Berlin sei der wichtigste Ort in der Welt, an dem neue Kunst entsteht, heißt es. Doch der Platz dafür wird immer knapper. Atelierhäuser und Werkstatt-Etagen werden verdrängt, um Wohnraum Platz …

Zurückbleiben bitte! | Tagesspiegel, 20.05.2014

Die Pappelsamen treiben wie Konfetti über das Gelände, die Türen zu den Ateliers stehen weit offen, auf einem Platz bauen Kinder zusammen mit einem Bildhauer Masken, interessierte Grüppchen streifen in …

10 Jahre Blo-Ateliers | LichtenbergMarzahn, 16.05.2014

Lichtenberg. Zwischen den Bahngleisen am S-Bahnhof Nöldnerplatz hat sich in den vergangenen 10 Jahren auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerkes eine Künstlerkolonie entwickelt. Die Künstler wollen sich am Sonnabend, 17. …

Berliner-Woche_-10-Jahre-BLO-Ateliers_2014-04-30

10 Jahre BLO-Ateliers | Berliner Woche, Juni 2014

„Viel Kunst, viel Handwerk und eine alternative Musikkultur sind in der Kaskelstraße 55 zu finden. Am 17. Mai öffnet die dort angesiedelte Ateliergemeinschaft ihre Türen und lädt die Öffentlichkeit ab …

Kunst in Lichtenberg Blo-Ateliers im Tip-Magazin, Juni 2011 S.1

Noch uncool, aber im Kommen | Tip-Magazin, Juni 2011

Kunst in Berlin-Lichtenberg In dem 2-seitigen Artikel aus dem Tip-Magazin von Juni 2012 haben auch die BLO-Ateliers ihren Platz: neben dem Heikonaut werden sie als bekanntestes Lichtenberger Projekt bezeichnet. Erwähnte …

Lnadeplatz für Utopien - die BLO-Ateliers in der taz, Januar 2009

Landeplatz für Utopien | taz, Jan. 2009

Als „Landeplatz für Utopien“ bezeichnete die taz die Künstlergemeinschaft der BLO-Ateliers im Januar 2009. Im malerischen Victoriakiez – genau an der Grenze zwischen Friedrichshain und Lichtenberg – liegt das ehemalige Bahngelände …

Kunst, die anlo(c)kt | Berliner Abendblatt, Okt. 2006

Das Berliner Abendblatt berichtete zur offiziellen Eröffnung in einem ganzseitigen Artikel im Oktober 2006 über die BLO-Ateliers, die dort ansässigen KünstlerInnen und den Verein Lockkunst e.V., dessen Name u.a. auf …

Lockkunst lockt ins BLO - BZ-Berlin Okt 2006

Lockkunst lockt ins BLO | BZ Berlin, Okt. 2006

Bereits bei der Eröffnung der BLO-Ateliers am Nöldnerplatz in Berlin-Lichtenberg wird die Presse auf das besondere Künstler-Ateliergelände aufmerksam: die BZ berichtet vom 1. offiziellen Tag der offenen Tür im Oktober 2006.