HIER & JETZT:Connections – OPEN CALL 2022

OPEN CALL: für Künstler:innen im Exil, Austausch- und Residenzprojekt in den B.L.O. Ateliers 

HIER & JETZT:Connections (HUJ:C) ist ein von Künstler:innen für Künstler:innen organisiertes Austausch- und Residenzprogramm. Das Projekt richtet sich an internationale Künstler:innen im Exil, die in Berlin leben und einen Ort für ihre künstlerische Produktion suchen. Die Initiative HIER & JETZT:Connections definiert Exil als den unfreiwilligen Verlust des sozialen Kontextes und der Arbeitsumgebung im Herkunftsland auf unbestimmte Zeit.

Das Projekt wird durch eine Reihe von Vorträgen, Workshops und Diskussionen ergänzt, die von Künstler:innen, Expert:innen und Forscher:innen gehalten werden, um einen Raum für Dialog, gegenseitiges Lernen und Verständnis zu schaffen.

Einsendeschluss: Sonntag, 13. Februar 2022

Informationen + Formulare auf Deutsch, Englisch, Französisch 

HIER & JETZT: Connections wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Lichtenberg von Berlin / Fachbereich Kunst und Kultur. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.