Willkommen in den BLO-Ateliers | Welcome to the BLO-Ateliers

 

Die BLO-Ateliers bieten seit 2003 KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen der unterschiedlichsten Gewerke Atelier- und Arbeitsplätze. Eine der interessantesten und größten Künstlergemeinschaften im Osten Berlins bietet ein reichhaltiges Ambiente an Kreativen, Kulturschaffenden und selbständigen Künstlerinnen und Künstlern mit ihren Arbeiten und Projekten.

Beim legendären Tag der offenen Tür und der langen Nacht der Bilder haben Sie Gelegenheit, die Fülle und Vielfalt des künstlerischen Schaffens live und vor Ort zu erfahren. Regelmäßige und temporäre Veranstaltungen, Workshops, die Atelier-Nutzerinnen und ihre Kunst bzw. Kunsthandwerk finden Sie unter Veranstaltungen.

Wir informieren Sie gerne rechtzeitig – tragen Sie sich dazu einfach in den Newsletter ein.

Since 2003 the BLO Ateliers offer ateliers and workspaces for artists.The BLO Ateliers are one of the most interesting and largest artists communities in East Berlin. Here you can find the creative atmosphere and culture of some of the best contemporary artists working on their projects.

At the legendary open day and the long night of the images you may experience the richness and variety of artistic creation live on site. If you are interested in our events or if you want to attend one of the workshops our artists offer, please head over to Veranstaltungen (Events).

We’d be happy to inform you via email if something interesting is going on. Just subscribe to the BLOletter, our irregular newsletter, which we only send out if there is something important to say.

 


Die BLO-Ateliers haben einen langjährigen Begleiter verloren



Wir sind sehr traurig über den Tod von Michael Steger…
Weiterlesen →

K22 Projektraum | Project Space to let

In 2019 ist der Projektraum K22 - ein grosses, helles Atelier im Kantinengebäude - zu vermieten.
 
In 2019 the project space K22 - a bright large working space for artists - is available for rental.
  • Osta Love / The Silverfoxes / Fizzis

    Osta Love
    Unite Rock with Jazz, Pop with Baroque and add a dose of melancholic dreamscape to form a unique sound that touches hearts and heads.

    Angelica & the Silverfoxes
    Take you on a journey with melancholy ballads and cinematic soundscapes that could end a Sergio Leone western, just to surprise you with uptempo soulrockers you can surely dance to!

    FIZZIS
    Klingen so, als hätten die Feelies, Bob Dylan, Gene Clark, die Nightcrawlers und die Gories auch soviel gelabert, geraucht und Bier geschluckt, wie die FIZZIS, anstatt sich auf die Musik zu konzentrieren. Trotzdem Topband!

    No posts available.
Victorias Secrets - Frauen und ihre Läden in der Victoriastadt
  Der Kaskelkiez verändert sich ja sehr und da gibt es viele Geschichten zu erzählen. Wir haben Frauen interviewt, die hier Läden haben oder hatten. Aus den Interviewtexten machen wir eine Lesung. Insgesamt kommen vier Frauen zu Wort: eine Apothekerin, die nicht mehr da ist. Eine Buchhändlerin, eine Galeristen und die Besitzerin der Videothek, die jetzt ein Kaffee wird.
    No posts available.
    No posts available.
  • Eröffnung der ersten Tür beim begehbaren Kiezkalender 2017

    The Firebugs – ein Zusammenspiel von Feuer und Theater mit einzigartigen Bildern.

    Vom 1. bis 24. Dezember 2017 öffnet sich jeden Tag pünktlich um 17 Uhr ein Fenster oder eine Tür eines Hauses in den Straßen in unserem Kiez.

    Die einzelnen Charaktere von The Firebugs nehmen die „klassischen Feuer-Tools“ zum Untermalen der Thematik und setzen sie durch gezielte Specials mit Pyrotechnik und Stuntelementen auf der Bühne um.

  • Liquid Prints – Darkroom Workshop

    Analoges Fotopapier besitzt eine lichtempfindliche Schicht – die Emulsion.
    Diese Emulsion existiert in Gelantine-Form auch abseits des herkömmlichen Fotopapieres – Analoge Fotos auf Holz, Stoff, Stein und sogar Glas sind möglich. Die sensibilisierten Materialien können wie Fotopapier in der Dunkelkammer verarbeitet werden.

    Photo paper has a photosensitive layer – the emulsion.
    This emulsion exists beside conventional photopaper in the form of gelatin too – analogue photos on wood, fabric, stone and even glass are possible. The sensitized materials can be processed like photopaper in the darkroom.

    No posts available.
  • Bumerang-Workshop

    Wir vermittlen Ihnen kulturelle und historische Hintergründe und Sie erfahren, welche physikalischen Gesetze wirken, damit der Bumerang zum Werfer zurückkehrt. Sie suchen sich ein eigenes Modell aus hochwertigem Bumerangholz aus, das Sie unter professioneller Anleitung bauen und anschließend mit nach Hause nehmen.

    No posts available.

Pressebereich

Pressemeldungen zu den BLO-Ateliers, Pressekontakt, Presseverteiler

BLO-Newsletter

Melden Sie sich zum BLOletter an und bleiben Sie informiert | Subscribe to the BLOletter and stay informed: