Außerhalb Außerhalb Außerhalb Außerhalb

Externe Events

Ausstellungen und Aktionen der Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen der B.L.O.-Ateliers gibt es natürlich nicht nur im B.L.O., sondern auch an anderen Orten. Solche externen Events findest Du auf dieser Seite.

External Events

Exhibitions and actions of the artists and handworkers in the BLO-Ateliers are of course not only in the B.L.O., but also in other places. Such external events are to be found on this page.

Ausstellung Bundeskunsthalle: DAS GEHIRN in Kunst und Wissenschaft


Was ist das Gehirn: Schaltzentrale, Supercomputer, Ich-Behausung? Fest steht, es ist eines der letzten großen Rätsel des menschlichen Körpers. Die Hirnforschung liefert uns fortwährend aktuelle Erkenntnisse, steht aber auch noch …

Himmel – ein Projekt von Almut Müller


Die Malerin Almut Müller hat in Zusammenarbeit mit anderen Künstler*innen der B.L.O. Ateliers ein Video zu Ihrem Projekt “Himmel” veröffentlicht.

Ausstellung Johannes Buchholz: TABLEAUX DE VOYAGE


Die Ausstellung zeigt Eindrücke der Reisen von Johannes Buchholz. Bilder von Bäumen und Wäldern, die ebenso poetisch sind, wie auf hinreißend unprätentiöse Weise virtuos und brilliant.

Ausstellung “Bochumer Künstlerinnen und Künstler 2021”


Am 26. Juni 2021 wird im Kunstmuseum Bochum die Ausstellung BOCHUMER KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER „eröffnet“, die der bochumerkünstlerbund alle drei Jahre ausrichtet. Mit dabei: der B.L.O.-Künstler Johannes Buchholz.

AND GUESS WHAT? 2020, Gruppenausstellung


Am Samstag, den 05.12.20 um 11:00 Uhr beginnt die Ausstellung „AND GUESS WHAT? 2020“ in der Luisa Catucci Gallery in der Allerstr. 38 in Neukölln. Es werden Werke von 16 …

Unter Palmen ein U-Boot. Ausstellung in der Villa Heike


Kunst reflektiert transnationale Perspektiven, neue Beziehungen und die Geister eines Ortes. Eröffnung Samstag, 7.12.2019 um 16 Uhr. Ausstellung von 8. bis 22.12.2019.. Öffnungszeiten Sa – So von 13 – 19 Uhr und nach Vereinbarung. Finissage Sonntag 22.12.2019 um 16 Uh

PERFORMANCE WORKSHOP und AUFFÜHRUNG


DIE KOMPANIE lädt auf den 7. HofFestSpielen in einem zweistündigen Workshop dazu ein, subjektive Definitionen von Routine, Ritual und Zwanghaftigkeit zu hinterfragen und
scheinbar objektive zu verwerfen.

Samstag 08. Juni 2019, von 14:00 bis 17:30 Uhr.


DIE KOMPANIE is giving a free performance workshop at the 7. HofFestSpiele – Community Kunst Festival / Kreuzberg.

Saturday 8th June 2019, from 2 till 5:30pm.

Fresh Legs Berlin 2019, Gruppenausstellung


Vernissage: 6. Juni 2019, 19:00 Uhr

Von 7. Juni 2019 bis 2. August 2019

Inselgalerie Berlin in Zusammenarbeit mit der Galerie Heike Arndt DK/Berlin.

AUF EMPFANG / Radio Open Air Theater von K.I.E.ZToGo


AUF EMPFANG

/ Radio Open Air Theater

von K.I.E.ZToGo


16. / 17. / 18. Mai 2019  – 17 Uhr: Prerower Platz vor dem Linden-Center

24. / 25. / 26. Mai 2019 – 17 Uhr: Platz am S-Bahnhof Wartenberg (Ausgang Am Berl)


Eintritt frei!

Sitzplatzreservierung möglich unter: zeitfunk@kieztogo.de oder 030/30347694

Antje Taubert – Neue Coloraturen


Malerei und Zeichnung

Eröffnung am Mittwoch 20. März 2019, 19 Uhr

Austellung von 21.03.2019 bis 28.04.2019

FAKE COVERS FOR FAKE MUSIC – VOL. II


rtists are creating 12“ LP-Covers for bands that do not exist. Our artists not only do the LP-Cover-Artwork, they also invent the names of the bands, song names, etc. (it just depends on how much work they want to invest… so not everybody had names for each song on the LP, some are very poetic others just really fun.) The one big rule is, that the artwork has to actually function as a LP-Cover.


The opening will be on 4. January 2019 at 18h.

Erstes Salongespräch: “Quo vadis? Paul und Paula-Ufer”


Salongespräch: “Quo vadis? Paul und Paula-Ufer”

am Montag, den 5. November 2018 ab 19 Uhr

im krautART ARTspace, Lückstr. 11, 10317 Berlin

Still Alive – 10 Jahre Volksluxus


Wir laden euch herzlich ein zum Tanz der Monstermasken im Bullenwinkel am 31.10.2018 mit Nachbarschaftsfest, Tanzperformance, Ausstellungseröffnung und kostenlosen Workshops.

krautART präsentiert: Kunstsalon Vol. 1


Eröffnung der ersten ProduzentInnen-Galerie im Weitlingkiez mit einer opulenten Ausstellung und spannender Musik.

Konzert mit STOCK und Olive Yahh in der Klavierwerkstatt Rummelsburg


Genießt den Ausklang des Wochenendes mit einem Glas Wein und insprierender Klaviermusik der beiden großartigen Musiker STOCK und Olive Yahh. Das Programm reicht von minimalistischer Klavierimprovisation über Jazz-Standards bis hin zu emotionalem Soul / Hip Hop / Vaporwave. Lasst euch überraschen.


Sonntag 07.10.2018

Einlass 18:30 Uhr | Beginn 19 Uhr

Eintritt: Spende

“Auf Empfang” – Ein Radio Open Air Theater von K.I.E.Z. ToGo


wer die neue K.I.E.Z. ToGo- Produktion, diesmal in Hohenschönhausen!, erleben möchte, der/die sei herzlich eingeladen zu einer unserer nächsten vier Vorstellungen.


Zieht euch warm an und bringt euch gegebenenfalls auch ein warmes Getränk mit. Wärmende Decken bei zu kaltem Herbstwind haben wir vor Ort da.

Anonyme Zeichner 2018


In der Ausstellung ANONYME ZEICHNER 2018 werden 600 Zeichnungen von 600 internationalen Zeichner*innen anonym, ohne Nennung von Urheberschaft und Titel präsentiert und zu einem symbolischen Einheitspreis von 200 € zum Verkauf angeboten. Nur durch den Kauf kann die Anonymität der Zeichner*innen aufgehoben werden.


14. Juli – 19. September 2018

Ausstellungseröffnung: Freitag, 13. Juli 2018, 18 Uhr

Ausstellung “kinoka and friends”: Tansu / Keramik / Textil


Vernissage am Samstag, 9.Juni 2018, 14.00 – 20.00


Jörg Reinhard: Tansu, antike japanische Kommoden

Janet Lemcke: Steinzeug & Raku

Monika Alschweig: japanische Textil Kunst

Exhibition and Artist Talk — Christa Fülbier


Exhibition and Artist Talk with Christa Fülbier at Studio Baustelle, Berthelsdorfer St. 11, 12043 Berlin

Schöne Schau in der Scheune


Hohe Decken und pralle Kunst: In einer alten Traktorscheune in Steinfurth bei Karlsburg hat der Steinfurther Maler Mathias Bartoszewski am Sonnabend eine Gruppenausstellung eröffnet, die rund 50 Besucher anzog. Sanfte Stein- und Bronzeskulpturen der Hamburger Künstlerin Sonja Mosick stehen in der Mitte des Raums. An den Wänden: hintergründige Ölgemälde der politisch interessierten Malerin Cornelia Es Said aus Berlin, Aquarelle von Maria Iciak, zudem kraftvolle Malereien von Mathias Bartoszewski und surreale Menschenbilder der menorkinischen Malerin Sonia Orfila Saura.

THE FOURTH WALL / INTERSTICES-CRACKS


The work’s group titled THE FOURTH WALL is part of a new chapter of Irina Novarese´s project called Landology. Leitmotif is the concept of broad comprehension of living space in relation with infrastructures.

7. Jahrestag der ägyptischen Revolution: Frauen, Kunst, Körper


Mayadin al-Tahrir in Zusammenarbeit mit dem EUME/Forum für Transregionale Studien

Filmaufführungen mit anschliessender Podiumsdiskussion.

Konzert Camille Phelep + Villa & Co


Am Sonntag, den 10.12.2017 laden wir euch wieder herzlich in unsere Klavierwerkstatt ein: Villa & Co nimmt uns mit auf eine transatlantische musikalische Reise von Europa (Barock und Impressionismus) bis ins klassische und populäre Brasilien.

A Journey Is Just A Journey


Das Motiv der Reise, das Durchqueren unterschiedlicher Orte und Gesellschaften verbindet die Künstler*innen der Dezember Ausstellung A Journey Is Just A Journey bei after the butcher. Angelehnt ist der Titel an das Gilgamesh Epos, das Dachil Sado und Omer Alshaer mit ihrer Performance zur Eröffnung zitieren werden.

Victorias Secrets – Frauen und ihre Läden in der Victoriastadt


Der Kaskelkiez verändert sich ja sehr und da gibt es viele Geschichten zu erzählen. Wir haben Frauen interviewt, die hier Läden haben oder hatten. Aus den Interviewtexten machen wir eine Lesung. Insgesamt kommen vier Frauen zu Wort: eine Apothekerin, die nicht mehr da ist. Eine Buchhändlerin, eine Galeristen und die Besitzerin der Videothek, die jetzt ein Kaffee wird.

ONE SHOT


From found imagery and artifacts, Irina Novarese (Turin, IT) constructs spaces identified by fiction and reality. She recreates histories based on input shared by the community, archival information, on-site research and personal interpretation. Novarese’s installations become a type of abstract storytelling that brings into question how we perceive and personify history, its relics, and those who preserve it.

“Walk with the Artist” Book Launch


Walk with the artist is an urban intervention project that explores the concept of a walk as an aesthetic tool within the framework of public art. The idea behind these walks is to create a shared space of debate and research where the plurality of perspectives and subjectivities can find a common denominator of exchange and inspiration. Project by Associazione 22:37.

bitte bitte bitte – Abschlussausstellung 2017


Malerei Bildhauerei MA Raumstrategien


Eröffnung Freitag, 21. Juli 2017, 19.00 – 3.00 Uhr.


Im Rahmen des Rundgangs – Tage der offenen Tür 2017.

« Neuere 1 2 Ältere »