Presse Presse Presse Presse

Presseschau

Im Folgenden findest Du Pressemeldungen und Erwähnungen zu den B.L.O.-Ateliers.
Für Interviews, Pressetermine, Führungen über das Gelände oder weitere Informationen schreib bitte an presse@blo-ateliers.de.

Presse-Newsletter

Wenn Du dich für den Presse-Newsletter anmelden willst, klick bitte hier.

Press coverage

In the following you will find press releases and mentions of the B.L.O.-Ateliers.
For interviews, press appointments, guided tours or further information, please write to presse@blo-ateliers.de.

Newsletter for the Press

To join our newsletter for the press and media please use this link.

June 11, 2024 – Press Release from B.L.O. Ateliers / Lockkunst e.V.

Nearly 4,200 guests attended the ‘Closed Door Day’ at the B.L.O. Ateliers, which are now affected by a prohibition of use extending to the remaining buildings.

Presseerklärung B.L.O.-Ateliers / Lockkunst e.V. 11.06.2024

Fast 4200 Gäste beim ‘Tag der geschlossenen Tür’ in den B.L.O. Ateliers, die nun von einer Nutzungsuntersagung auch der bislang verbliebenen Gebäude betroffen sind.

Tagesspiegel 30.05.24

Die B.L.O.-Ateliers in Berlin-Lichtenberg können auf eine zweijährige Mietvertragsverlängerung hoffen. Die Gespräche verlaufen konstruktiv, obwohl die Deutsche Bahn langfristige Lösungen bislang ausschießt.

taz 24.05.2024

Die B.L.O.-Ateliers sollen nach dem Willen der Deutschen Bahn nicht langfristig weiterbestehen. Angeboten wird lediglich eine Übergangsfrist für die Ateliers.

nd 24.05.2024

Die Deutsche Bahn plant wohl eine eigene Nutzung für das Gelände der B.L.O. Ateliers. Politiker*innen versprechen Unterstützung, während Verhandlungen über eine Lösung laufen.

Berliner Zeitung 24.05.2024

Die B.L.O.-Ateliers in Lichtenberg stehen vor einer ungewissen Zukunft. Die Deutsche Bahn möchte das Gelände wieder selbst nutzen, während die Künstler*innen auf politische Unterstützung und Verhandlungen hoffen.

MoPo 24.05.2024

Die Deutsche Bahn plant eine neue Nutzung für das Gelände der B.L.O.-Ateliers. Bahn-Chef Alexander Kaczmarek äußerte sich zur Möglichkeit einer zweijährigen Verlängerung des Mietvertrags.

Berliner Kurier 24.05.2024

Die B.L.O.-Ateliers in Lichtenberg erhalten möglicherweise eine zweijährige Verlängerung. Eine dauerhafte Lösung ist jedoch ungewiss.

Press Release B.L.O.-Ateliers / Lockkunst e.V. 24.5.24

Press release of the B.L.O.-Ateliers regarding the recent developments following the usage restrictions imposed by Deutsche Bahn, the efforts for a quick resolution, and a long-term perspective for the area.

Presseerklärung B.L.O.-Ateliers / Lockkunst e.V. 24.5.24

Presseerklärung der B.L.O.-Ateliers zu den jüngsten Entwicklungen nach der Nutzungseinschränkung durch die Deutsche Bahn, die Bemühungen um eine schnelle Lösung und langfristige Perspektive für das Areal.

Berliner Morgenpost 17.05.2024

Die Berliner Morgenpost berichtet über die Bedrohung der B.L.O.-Ateliers durch die Deutsche Bahn, die das Gelände für den Eisenbahnbetrieb nutzen möchte.

Jungle World 16.05.2024

Die Deutsche Bahn schließt mehrere Gebäude der B.L.O.-Ateliers in Berlin-Lichtenberg wegen Sicherheitsbedenken. Holger Heiland berichtet über die Auswirkungen auf die Künstlergemeinschaft und die Kultur Berlins.

Berliner Zeitung 15.05.2024

Die Berliner Zeitung berichtet über die drohende Verdrängung der Künstlerkolonie B.L.O. Ateliers in Lichtenberg und die politische Unterstützung für deren Erhalt.

BZ 14.05.2024

Die BZ berichtet am 14.05.2024, dass Kultursenator Joe Chialo Bundesverkehrsminister Volker Wissing um Hilfe bittet, um die B.L.O. Ateliers zu retten.

Taz 13.05.2024

Die taz berichtet über die Bedrohung der B.L.O. Ateliers und den Kulturstreit um den Erhalt des Kreativstandorts in Lichtenberg.

Berliner Woche 10.05.2024

Die Berliner Woche berichtet über die düsteren Aussichten für die B.L.O.-Ateliers in Lichtenberg. Der Mietvertrag läuft aus, und die Deutsche Bahn plant keine Verlängerung.

Flux FM Podcast 08.05.2024

FluxFM berichtet über die Existenzkrise der B.L.O. Ateliers und die aktive Petition der Künstler:innen zur Rettung ihrer kreativen Heimat.

Monopol Magazin 07.05.2024

Das Kunstmagazin Monopol berichtet in der Medienschau über die Bedrohung der BLO-Ateliers und die breite politische Unterstützung, die die Künstler jetzt erfahren.

Taz 06.05.2024

Die Taz berichtet über die Bedrohung der B.L.O.-Ateliers in Berlin-Lichtenberg durch die Deutsche Bahn, die den Mietvertrag nicht verlängern will.

Lok Report 04.05.2024

DB InfraGO will den Mietvertrag mit den B.L.O.-Ateliers nicht verlängern und verhängt eine Nutzungsuntersagung. Künstler und Politiker fordern eine Lösung, um den Erhalt der Ateliers zu sichern.

Tagesspiegel 04.05.2024

Der Tagesspiegel berichtet über die drohende Schließung der B.L.O.-Ateliers, einer Kunst-Oase in Berlin-Lichtenberg.

Berliner Morgenpost 04.05.2024

Die B.L.O.-Ateliers in Lichtenberg stehen vor einer ungewissen Zukunft. Die Deutsche Bahn hat den Zugang zu den Gebäuden unerwartet versagt, was große Unsicherheiten für die Künstler*innen bedeutet.

Morgenpost 04.05.2024

Die B.L.O.-Ateliers in Lichtenberg sollen nach 20 Jahren weichen. Die Künstler*innen-Gemeinschaft in Lichtenberg kämpft mit politischer Unterstützung um den Erhalt.

BZ 03.05.2024

Die Deutsche Bahn verwehrt den Künstlern den Zugang zu ihren Ateliers und Werkstätten. Doch die Künstler kämpfen um den Erhalt des Geländes und erhalten Unterstützung aus der Politik.

Berliner Kurier 03.05.2024

Stefanie Hildebrandt berichtet im Berliner Kurier über die ungewisse Zukunft der B.L.O. Ateliers in Lichtenberg. Drohende Räumung und Existenzängste bestimmen das Bild.

RBB Radio3 03.05.2024

Bericht über die B.L.O. Ateliers in Berlin-Lichtenberg, bedroht durch ein Betretungsverbot der Deutschen Bahn – Markus Streim berichtet.

Taz 03.05.2024

Die Taz berichtet am 3. Mai 2024 über die existenzielle Bedrohung der B.L.O.-Ateliers in Berlin-Lichtenberg durch die Deutsche Bahn und die Reaktionen der Kulturpolitik.

Pressekonferenz am 03.05.24

Am 3. Mai 2024 erläuterten Vertreter*innen von Lockkunst e.V. auf einer Pressekonferenz die kritische Lage der B.L.O. Ateliers nach der Nutzungsuntersagung durch die Deutsche Bahn. Video Mitschnitt, Petitions- und Spendenlink.

Berliner Morgenpost 02.05.2024

Die Berliner Morgenpost berichtet über die Situation der B.L.O.-Ateliers und ihren Hilferuf an den Berliner Senat.

« Neuere 1 4 Ältere »