HIER & JETZT: Connections / OPEN STUDIO

Open Studio und Artist Talk mit der Residentkünstler:in D’ANDRADE (BR) in den B.L.O. Ateliers.
Freier Eintritt

OSHUN ON THE MOON, SOUND INSTALLATION; 2021 – credits: D’andrade

D’Andrade ist eine nicht-binäre Musiker:in, Dichter:in und Schriftsteller:in, deren konzeptioneller Ansatz sich an Afro-Futurismus und dekolonialer Theorie orientiert, sowie an der Entwicklung von investigativen Arbeiten, neuen und Gegen-Narrativen durch Sounddesign, Codierung, Archive und Interaktionen. D’Andrade war Mitkurator:in des interdisziplinären Festivals „Jardim Suspenso“ in Brasilien und gründete 2020 das Soloprojekt „Noise Vivarium“, das auf offenen Workshops mit Sound, Dekolonialität und Natur basiert. Ihre Arbeiten wurden an internationalen Orten sowie in Berlin ausgestellt, darunter die Sophiensäle, feldfünf, nGbK, Iwalwahaus und das AKE ARTS & BOOK FESTIVAL in Nigeria.

mehr Informationen hier

 

HIER & JETZT: Connections wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Lichtenberg von Berlin / Fachbereich Kunst und Kultur. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.