Suppe&Mucke – kein Straßenfest 2019

Suppe & Mucke findet dieses Jahr auf dem Gelände der B.L.O. Ateliers statt: am Samstag, den 5. Oktober 2019 ab 14 Uhr – wie immer für umme & draussen!

Ab 22 Uhr geht es drinnen musikalisch weiter, mit einer kleinen Soli-Spende am Einlass.

Dieses Jahr gibt es keine klassischen Stände, sondern die Initiativen nutzen die begrenzte Fläche für Workshops, Mitmach-Projekte, Kinderfest und von den Projekten selbst gestaltete Räume.

Zu den Mitwirkenden gehören:
#200Häuser I A100 stoppen I Arbeitsweg e.V. I arch.id I Bucht für Alle I Gerechter Welthandel I Kollegen 2,3 I Schenkladen I Sperrtechnik Sport e.V. I Stadtboden Stiftung I Stadtteilbüro Friedrichshain I Vetomat I Volksentscheid Transparenz

Wir freuen uns auf euch!

Suppe & Mucke 2019 in den B.L.O. AteliersPROGRAMM (Outdoor)
14.00 SUPA STAR SOUNDSYSTEM (HipHop/Funk, Worldmusic)
15.00 RÄUME BEHALTEN, RÄUME GESTALTEN (Diskussion)
16.30 SOLO PÁJAROS (Mestizo, Reggae)
17.30 PLEASURE TRIPS (Indie Rock, Proto-Punk)
18.30 GUVI BOSCH (HipHop, TripHop, MPC)
19.30 KNOCKOUT KNOB & GUESTS (Electro-Pop-Session)
20.30 DJ MEGAOHM (60/70ss, Disco/Funk, Rhythm’n’Blues)

APRÉS SOUP (Indoor)
22.30 KOMMA KLAUS (Puppen-Musik-Theater)
23.15 TUNEUP SOUND COLLECTIVE (Funk, Jazz, Elektro)
00.45 OSTBERLIN ANDROGYN (Rap, Trap)
01.30 MOONWALKA (HipHop/Funk, Tropical, Bassmusik)
04.00 SERAPHIM (Tropical/Worldmusic, Bassmusik/Dubstep)