Theater.Macht.Staat

Am Sonntag, den 8. Juli – THEATER OPEN AIR IN DEN BLO-ATELIERS

Liebe Interessierte, Freunde und Kollegen,
Theater.Macht.Staat spielt zum letzten Mal in dieser Saison MORE THAN HUMAN, einen skurrilen und wunderschönen Science Fiction aus den Fünfzigern von Theodore Sturgeon. Wir spielen am Sonntag, den 8. Juli OPEN AIR in den Blo-Ateleiers, Kaskelstrasse 55, 10317 Berlin, nähe Ostkreuz (S-Bahn Nöldnerplatz). Die Bar ist ab 20 Uhr geöffnet, um 21.30h beginnt das Stück. Bringt gutes Wetter und gute Laune mit, wir freuen uns auf Euch!

logo3web

MORE THAN HUMAN

Ein Theaterstück nach der Romanvorlage von Theodore Sturgeon in einer Bearbeitung von Britta Kristina Schreiber. Ganz allein: ein Idiot, der kein Ich kennt, keine Sprache hat, im Wald lebt wie ein Tier. Auf der Flucht: sprachgestörte Zwillingsschwestern und ein ungezogenes Mädchen mit grausigem Talent. Unerwünscht: ein mongoloides Baby. Doch irgendetwas Rätselhaftes zieht sie alle zueinander hin. Und dieses Häuflein von Missgeburten entdeckt, dass es sich vom Rest der Menschheit unterscheidet wie Sternenstaub von Wüstensand.

Ein Stoff, der wie alle Science Fiction Motive den Blick ins Ungewisse wirft. Aber er macht Hoffnung, er ist grotesk und komisch und am wichtigsten: er macht glücklich.

Fassung und Regie: Britta K. Schreiber
Darsteller: Jana Goller, Guylaine Hemmer, Sonja Keflner, Hanna Markutzik, Robert Martin, Anton Pohle
Video: Simon Müller
Musik: Hanna Markutzik
Kostüm: Sophia Elstermann

Alle Informationen unter theater-macht-staat.com.

Karten nur per Email unter kontakt[at]theater-macht-staat.com.