Konzert Camille Phelep + Villa & Co


Am Sonntag, den 10.12.2017 laden wir euch wieder herzlich in unsere Klavierwerkstatt ein: Villa & Co nimmt uns mit auf eine transatlantische musikalische Reise von Europa (Barock und Impressionismus) bis ins klassische und populäre Brasilien.

Die Musik des Komponisten Villa-Lobos ist der Eckpfeiler dieses Programms. Sie ist stark von der europäischen Klassik wie Bach und den französischen Impressionisten beeinflusst, begründet aber gleichermaßen die populäre Musik Brasiliens wie den Choro oder Bossa Nova.

Dieses Konzert ist in diesem Sinne als Reise durch die Musikgeschichte angelegt : beginnend mit Werken von Bach, Debussy und Satie (von der Pianistin Camille Phelep interpretiert), werden sodann seltene Stücke von Villa-lobos durch den Gitarristen Victor Santana dargeboten um schließlich mit Samba, Choro und Bossa Nova im Duo Klavier/Gitarre und im Trio mit der Sängerin Lysia Leal zu enden.

Willkommen an Bord dieser transatlantischen musikalischen Reise!