Videokunst Archiv

HIER&JETZT: Connections // OPEN STUDIOS

Wir laden euch herzlich zu den nächsten Veranstaltungen des Austausch- und Residenzprojekt HIER&JETZT: Connections ein. OPEN STUDIOS * Freitag 31 Juli, von 17.00 bis 20.00 Uhr in den B.L.O. ATELIERS. Wir freuen uns, das diesjährige reguläre öffentliche Programm mit einem Open Studio von gleich 3 Künstlerinnen und einem Künstler zu beginnen: SARAH ZERYAB, ZIYAD HAWWAS, RUBA SALAMEH und ÖZLEM SARIYILDIZ. Die drei Resident*innen von HIER & JETZT: Connections aus dem Jahr 2020 werden aktuelle Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Video und Installation vorstellen. Begleitet werden sie von ÖZLEM SARIYILDIZ, HUJ-Alumni (2018) und aktuell Teil des künstlerischen Leitungsteams, die ihr Studio auch für die Öffentlichkeit öffnen wird. Um die geeigneten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des COVID-Virus zu ergreifen, müssen Besucher*innen in den Innenräumen von B.L.O. eine Maske tragen. Bitte vergessen Sie nicht, einen mitzubringen.  

We are happy to invite you to the next public events of the Exchange and Residency Program, HIER&JETZT: Connections

OPEN STUDIOS * Friday, July 31st, from 5 till 8 PM at B.L.O. ATELIERS.

With: SARAH ZERYAB, ZIYAD HAWWAS, RUBA SALAMEH and ÖZLEM SARIYILDIZ. We are happy to begin this year’s public programming with a group OPEN-STUDIO. The three HIER&JETZT: Connections residents of 2020 will present work in progress – including painting, video and installation. Accompanying them is HUJ alumni and now artistic director, ÖZLEM SARIYILDIZ, who will also be opening her studio to the public.

In order to take the appropriate measures against the spread of the COVID virus, we are requiring visitors to wear a mask in the indoor spaces at B.L.O. Please do not forget to bring one with you.

CONNECTIONS:SCREENINGS – HIER&JETZT – online Juni 2020

Wir freuen uns, Sie zur Online-Filmvorführung von HIER & JETZT: Connections einzuladen! Wöchentlich präsentieren wir Filme aus unterschiedlichsten Bereichen wie Videokunst, Dokumentarfilm, und Animationsfilm, von den Künstler*innen des cross-kulturellen Projektes HIER & JETZT: Connections. Im Juni werden im Rahmen einer Kooperation Filme präsentiert, die von drei jungen Künstler*innen aus Teheran ausgewählt wurden. Neda Shoaei, Soroush Ahi und Shirin Ashkari starteten in 2018 das Instagram-Projekt hierundjetzt_iran, basierend auf der Plakat-Edition des HIER&JETZT: Connections Manifesto. Nach einen öffentlichen Aufruf im Iran zur Einsendung von Filmen über das Thema der Diaspora, wurden von den Künstler*innen vier Filme ausgewählt, die ab 5. Juni jeweils für sieben Tage auf der Vimeo Seite unseres Projektes zu sehen sind. https://vimeo.com/connections2020 PROGRAMM IM JUNI :  CONNECTIONS:SCREENINGS #10 Freitag 5. bis Donnerstag 11 Juni 2020: Silent Lighthouse Kurzfilm von Farshad Ghafari & Payam Laghari, Iran 2018, Kurdisch mit Englischen Untertiteln CONNECTIONS:SCREENINGS #11 Freitag 12. bis Donnerstag 18. Juni 2020: Balcony Kurzfilm von Amin Kafami, Iran 2009, Farsi mit Englischen Untertiteln CONNECTIONS:SCREENINGS #12 Freitag 19. bis Donnerstag 25 Juni 2020: Red Line Animationsfilm von Mona Shahi, Iran 2012 CONNECTIONS:SCREENINGS #13 Freitag 26. Juni bis Donnerstag 2. Juli 2020: Light & Shadows Dokumentarfilm von Arezoo Zargar, Iran 2020, Farsi mit Englischen Untertiteln Weitere Informationen zu den Filmen: https://hierundjetzt.blo-ateliers.de HIER & JETZT: Connections ist eine Initiative von und für Künstler*innen, die in Berlin im Exil leben. Wir kooperieren miteinander auf kollegialer, dialogischer und informeller Basis. Das Austausch- und Residenzprogramm konzentriert sich auf die Kommunikation über künstlerische Praxis und geht gleichzeitig auf aktuelle kulturelle und soziale Fragen ein. In Zeiten intensiver sozialer Distanzierung wollen wir uns im Teilen der Arbeiten und Stimmen nahe kommen, und durch unsere künstlerische Praxis einen neuen Kommunikationsraum eröffnen. Stay tuned! Lasst uns gemeinsam neue Verbindungen herstellen. Das Projekt HIER & JETZT: Connections wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Lichtenberg von Berlin und das Bezirksamt Lichtenberg / Amt für Weiterbildung und Kultur

CONNECTIONS:SCREENINGS – HIER&JETZT online Mai 2020

Wir freuen uns, Sie zur Online-Filmvorführung von HIER&JETZT:Connections im Mai einzuladen! Wöchentlich präsentieren wir Filme aus unterschiedlichsten Bereichen wie Videokunst, Dokumentarfilm bis hin zu Animationsfilm, die von Künstler*innen des cross-kulturellen Projektes HIER&JETZT:Connections erstellt wurden. Jeden Monat werden wir vier neue Positionen vorstellen. Jedes Video wird 48 Stunden lang online auf unserer Vimeo-Seite verfügbar sein: https://vimeo.com/connections2020 Stay tuned! Lasst uns gemeinsam neue Verbindungen herstellen. HIER&JETZT:Connections ist eine Initiative von und für Künstler*innen, die in Berlin im Exil leben. Wir kooperieren miteinander auf kollegialer, dialogischer und informeller Basis. Das Austausch- und Residenzprogramm konzentriert sich auf die Kommunikation über künstlerische Praxis und geht gleichzeitig auf aktuelle kulturelle und soziale Fragen ein. In Zeiten intensiver sozialer Distanzierung wollen wir uns im Teilen der Arbeiten und Stimmen nahe kommen, und durch unsere künstlerische Praxis einen neuen Kommunikationsraum eröffnen. Weitere Informationen zum Programm und den Filmen: https://hierundjetzt.blo-ateliers.de PROGRAMM IM MAI: #5 AFTER LUNCH WE’LL SIT AND TALK von Ramin Parvin Freitag 1.+ Samstag 2. Mai, 2020: Kurzfilm 17’01”, Farsi mit englischen Untertiteln; Produziert von Ali Mollagholi, 2006, Iran #6 White Torture – Underground Poetry von Zoltan Kunckel & Lorent Saleh Freitag 8.+ Samstag 9. Mai, 2020: Performance Dokumentarfilm, 36'33''; Spanisch, Englisch mit englischen Untertiteln, 2019, Europe. #7 Dark Progressivism von Rodrigo Ribera D’ebre Freitag 15.+ Samstag 16. Mai, 2020: Dokumentarfilm, 1h 27min, Englisch; Produziert von James L. YI, 2015, USA #8 in·ter und /ré/ von DIE KOMPANIE Freitag 22.+ Samstag 23. Mai, 2020: Performancefilm, 25′ und 12'; mehrsprachig mit englischen Untertiteln, 2020, Deutschland #9 SHORES – In The Safe Northern Sun von Irene Dionisio Freitag 29.+ Samstag 30. Mai, 2020: Dokumentarfilm, 60', mit englischen Untertiteln, 2015, Italien-Frankreich Produziert von a.titolo, Mammut Film, Vycky Film, unterstützt von Film Commission Torino Piemonte   Das Projekt HIER&JETZT:Connections wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Lichtenberg von Berlin und das Bezirksamt Lichtenberg / Amt für Weiterbildung und Kultur. Diese Online Filmscreening Reihe ist eine Kooperation mit den MING Studios, Zentrum für zeitgenössische Kunst und internationales Artist-in-Residency-Programm in Boise, Idaho, USA. www.mingstudios.org

CONNECTIONS:SCREENINGS – HIER&JETZT online April 2020

Wir freuen uns, Sie zur Online-Filmvorführung von HIER&JETZT:Connections einzuladen! Wöchentlich präsentieren wir Filme aus unterschiedlichsten Bereichen wie Videokunst, Dokumentarfilm bis hin zu Animationsfilm, die von Künstler*innen des cross-kulturellen Projektes HIER&JETZT:Connections erstellt wurden. Jeden Monat werden wir vier neue Positionen vorstellen. Jedes Video wird 48 Stunden lang online auf unserer Vimeo-Seite verfügbar sein: https://vimeo.com/connections2020 Stay tuned! Lasst uns gemeinsam neue Verbindungen herstellen. HIER&JETZT:Connections ist eine Initiative von und für Künstler*innen, die in Berlin im Exil leben. Wir kooperieren miteinander auf kollegialer, dialogischer und informeller Basis. Das Austausch- und Residenzprogramm konzentriert sich auf die Kommunikation über künstlerische Praxis und geht gleichzeitig auf aktuelle kulturelle und soziale Fragen ein. In Zeiten intensiver sozialer Distanzierung wollen wir uns im Teilen der Arbeiten und Stimmen nahe kommen, und durch unsere künstlerische Praxis einen neuen Kommunikationsraum eröffnen. Weitere Informationen zum Programm und den Filmen: https://hierundjetzt.blo-ateliers.de PROGRAMM IM APRIL: #1 Istanbul Notes Freitag 3.+ Samstag 4. April, 2020: von Özlem Sarıyıldız & Yunus Aydın Dokumentarfilm; 70'00''; Englisch und Türkisch mit englischen/deutschen Untertiteln; 2016; Türkei #2 Reflections Freitag 10.+ Samstag 11. April, 2020: von Sarah Zeryab Dokumentarfilm; 17'06''; Arabisch mit englischen Untertiteln; 2016; Libanon. #3 The Following Quiet Is Broken By Cheering From The Crowds, The Birds Fleeing To The Sky And Huge Clouds Of Dust Wafting Slowly Away Freitag 17.+ Samstag 18.April, 2020: von Irina Novarese Video Essay; 47’02”; 2 Kanal HD Video; Englisch; 2019; Deutschland, USA. #4 Dimashq Freitag 24.+ Samstag 25. April, 2020: von Natalia Ali Video; 15'13''; Arabisch mit englischen Untertiteln; 2018; Syrien, Deutschland,   Das Projekt HIER&JETZT:Connections wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Lichtenberg von Berlin und das Bezirksamt Lichtenberg / Amt für Weiterbildung und Kultur. Diese Online Filmscreening Reihe ist eine Kooperation mit den MING Studios, Zentrum für zeitgenössische Kunst und internationales Artist-in-Residency-Programm in Boise, Idaho, USA. www.mingstudios.org