Lichtenberg Archiv

Open Studio und Artist Talk mit Rula Ali

Am Donnerstag den 13. Dezember OPEN STUDIO und ARTIST TALK mit RULA ALI von 18.00 bis 20.00 Uhr.

Die dritte Gast-Künstlerin des Projekts HIER & JETZT: CONNECTIONS wird ihre neuen Arbeiten präsentieren. RULA ALI studierte Skulptur am Walid Ezzat Institute in Damaskus, Syrien und arbeitet mit Textil-Installationen.

Stadtlichter LOKAL #2 / Film Berlinized

Die Filmreihe Stadtlichter LOKAL findet in Kooperation mit dem Stadtteilzentrum Lichtenberg Nord Alt-Lichtenberg und Licht-Blicke Fach- und Netzwerkstelle statt. Gezeigt werden Berlin-Filme mit dem Fokus auf aktuelle gesellschaftspolitische Themen, die sowohl für die Stadt Berlin als auch im lokalen für den Bezirk Lichtenberg relevant sind.

Berlinized, Lucian Busse, Deutschland 2011 (OmEngUT)

Samstag 10. November 2018 um 20.00 Uhr

Workshop „Kulturentwicklung und Kreativwirtschaft“

In einem partizipativen Strategieprozess mit Akteuren aus Politik und Verwaltung, Künstler*innen und Verbänden sowie Bürger*innen erarbeiten wir die Kulturentwicklungsplanung für unseren Bezirk.

Beim nächsten Workshop geht es um das Themenfeld „Kultur- und Kreativwirtschaft“. Im Fokus steht die Frage: Welche Rahmenbedingungen sind für die erfolgreiche Ansiedlung von Kunst- und Kulturschaffenden und Kreativen in Lichtenberg nötig?

Mittwoch 23. Oktober 2018, von 17 bis 20 Uhr

Konzert mit STOCK und Olive Yahh in der Klavierwerkstatt Rummelsburg

Genießt den Ausklang des Wochenendes mit einem Glas Wein und insprierender Klaviermusik der beiden großartigen Musiker STOCK und Olive Yahh. Das Programm reicht von minimalistischer Klavierimprovisation über Jazz-Standards bis hin zu emotionalem Soul / Hip Hop / Vaporwave. Lasst euch überraschen.

Sonntag 07.10.2018
Einlass 18:30 Uhr | Beginn 19 Uhr
Eintritt: Spende

„Auf Empfang“ – Ein Radio Open Air Theater von K.I.E.Z. ToGo

wer die neue K.I.E.Z. ToGo- Produktion, diesmal in Hohenschönhausen!, erleben möchte, der/die sei herzlich eingeladen zu einer unserer nächsten vier Vorstellungen.

Zieht euch warm an und bringt euch gegebenenfalls auch ein warmes Getränk mit. Wärmende Decken bei zu kaltem Herbstwind haben wir vor Ort da.

KIN*K#8 mit Douglas Boatwright

ON SCREEN:
How High_ Cannibal Sit-in (2003-2018)
A revisiting of a previously unscreened video.

Donnerstag 4. Oktober 2018
20.30 Uhr

Tag des guten Lebens im Kaskelkiez?

Die Grundidee sieht im Groben so aus:
Am Tag des guten Lebens wird ein ganzer Kiez zum Gemeingut, das von der Anwohnerschaft gemeinsam mit der organisierten Zivilgesellschaft und den Kulturakteuren „von unten regiert“ wird – nach selbst entworfenen Konzepten des guten Lebens.

Am 27.9.2018 um 19 Uhr.

Workshop: Momentography of a Failure

We are delighted to invite you to the Workshop Momentography of a Failure held by the artist Nafiseh Fathollahzadeh together with Parham Mortazavian, architect and urbanist.

The Workshop will be Saturday 6th and Sunday 7th of October 2018, in the BLO Ateliers and around Lichtenberg and Marzahn.

The workshop is open and free, but we have a limited number of participants. So please if you are interested, send us a Mail to reserve „your place“.

KIN*K Beamerübernahme mit Kunst #6: Cherimus

Wir möchten Euch herzlich einladen und freuen uns sehr die Projekte des Künstlerkollektiv CHERIMUS zu präsentieren:

ON SCREEN:
CARNIVAL! NAIROBI, 2018
and other surprises

Donnerstag 30. August * Einlass 20.30 Uhr

Lange Nacht der Bilder 2018

Herzliche Einladung zur Langen Nacht der Bilder in den B.L.O. Ateliers!

Lichtenberg lädt ein Kunst zu erleben & wir nehmen mit unseren Künstler*innen und Gastkünstler*innen auch im

11. Jahr der Langen Nacht teil! Mit dabei sind diesmal & freuen sich auf kunstaffines Publikum…

DIE KOMPANIE: PERFORMANCE WORKSHOP

Sonntag 08.07.2018
Wir möchten in diesem Workshop Interessierten die Gelegenheit geben, unsere Arbeitsweise mit Performance kennenzulernen. Der Workshop ist in 3 Elemente gegliedert: Labor (Performanceübungen), Außenwelt (öffentlicher Raum) und Innenwelt (Reflektion). Es sind keine Kenntnisse / Vorerfahrungen / körperlichen Fähigkeiten nötig, allerdings sind Offenheit und Teilnahme am ganzen Workshop gewünscht.

Aus LiBe: MICHAEL GRUNST

28. Juni 2018, 19 Uhr:

Warum sind sie nach Lichtenberg gekommen? Wo waren Ämter und Politik behilflich, wo nicht? Was muss im Zusammenspiel besser werden? Lob, Kritik und Lösungssuche – Fazit: der Bezirksbürger- meister Michael Grunst hat sich viel vorgenommen für die erste Ausgabe seiner neuen Gesprächsreihe – die Auftaktveranstaltung wird eine kritische Liebeserklärung an Lichtenberg.

Sophie-Therese Treska-Dalton bei KIN*K

Wir freuen uns sehr die Arbeit von Sophie-Therese Trenka-Dalton zu präsentieren!

On Screen: NAKHEEL Palm Jebel Ali (2014) und eine Auswahl unveröffentlichten Videomaterials, das im Zuge der Projekte Dubayyland (seit 2009) und Gulfi (2017) entstanden.

KIN*K Beamerübernahme mit Kunst #2

ON SCREEN: “You came here for the killing, didn’t you?” 2017-2018 und weitere Filme von Klara Hobza.

Die künstlerischen Langzeitprojekte von Klara Hobza (geb.1975 in Pilsen, lebt in Berlin) bewegen sich oft an der Grenze des Möglichen. So zeigt beispielsweise Diving through Europe Hobzas Versuch, in den nächsten 30 Jahren Europa von der Nordsee bis zum Schwarzen Meer zu durchtauchen.

Donnerstag 26. April * Einlass 20.30 Uhr

Stadtlichter. Internationale Filmnächte in Berlin 2018

Stadtlichter belebt mit sorgfältig kuratierten Film- und Kulturprogrammen Städtepartnerschaften. 2018 findet erstmalig in Kooperation mit KINK* Kino und Lockkunst e.V. ein zweitägiges Festival zu Lichtenbergs Partnerstädten am 30. Juni und 1. Juli statt. Diese sind: Hoan Kiem Hanoi (Vietnam), Kaliningrad (Russland), Jurbarkas (Litauen), Margareten Wien (Österreich), Białołęka Warschau (Polen), Hajnówka (Polen), Mubukwana Maputo-Ka (Mosambik).

KIN*K Beamerübernahme mit Kunst

Wir möchten Sie herzlich einladen und freuen uns sehr die neue Reihe von Kunst-Films-Screenings mit Aykan Safoğlu zu beginnen.

ON SCREEN: OFF-WHITE TULIPS * Aykan Safoğlu (TR-2012)

Donnerstag 29. März * Einlass 20.00 Uhr

Tag der offenen Tür 2018

Samstag 16. Juni, ab 14 Uhr: Freut euch auf Workshops für Groß und Klein, ein buntes Kinderprogramm, Performances, Feuershow, Djs, Chill-Out Zone, Führungen über das Gelände und Verkaufsaustellungen in den Ateliers.

Das vielfältige Kunstschaffen von Malerei, Zeichnung, Konzeptkunst, Fotografie und Bildhauerei über Bühnenbau und Setdesign bis hin zu kunsthandwerklichen Arbeiten in Wolle, Holz, Beton und Metall, sowie der Kontakt zu einer Kultur der Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung ziehen Jahr für Jahr mehr lokales und internationales Publikum in unsere einzigartige urbane Idylle.